Allgemeine Informationen


 

Katzen sind Fleischfresser und benötigen zur Aufrechterhaltung ihrer Leistungsfähigkeit tierisches Eiweiß. Dem Nährstoffbedarf der Katzen entsprechend, wird industriell hergestelltes Katzenfertigfutter im Handel angeboten, das sowohl in Form von Trocken- als auch Feuchtfutter erworben werden kann. Den Unterschied jedoch macht der Wassergehalt. Besonders bei Trockenfutter ist es wichtig das die Katze immer genügend Wasser zu Verfügung hat!

 

Im Katzenfutter sind neben Proteinen auch Fette und Ballaststoffe enthalten. Darüber hinaus werden Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zugesetzt. Diese sind für eine gesunde Ernährung sehr wichtig. Die lebenswichtigen Proteine stammen sowohl aus tierischer als auch aus pflanzlicher Quelle. Jedoch sind die Tierischen höherwertig. Mittlerweile gibt es eine große Anzahl an qualitativ hochwertigem Katzenfutter. Welches Produkt im Einzelnen bevorzugt wird, hängt natürlich in erster Linie von den Nahrungsvorlieben der Katze ab.

 

 Für meine Katzen besteht die Kombination aus Trockenfutter, Nassfutter und Barf.